Mosaique in der Katzen·straße

In Lüneburg entsteht ein neuer Treff·punkt.
Er liegt in der Katzen·straße. Er heißt: Mosaique (sprich: Mo-sa-ik) – Haus der Kulturen.    
Mosaique schreibt man auch Mosaik.

Ein Mosaik ist ein Bild. Es ist aus vielen kleinen Teilen zusammen·gesetzt.
Das passt: Im Mosaique sollen viele verschiedene Sachen statt·finden.
Konzerte, Theater, Kochen, Sprachkurse, Beratungen.
Wer eine Idee hat, kann sie hier ausprobieren.

Was zählt_mosaique_Worthaus_Mareike-Thies

Mit·machen

Mosaique, so heißt auch der Verein. Er ist gemein·nützig.
Wer mitmachen will, ist willkommen.
Der Verein trifft sich einmal im Monat in der Katzenstraße 1.
Das nächste Treffen ist am 7. März um 18 Uhr.

Am 2. März startet der Umbau. Einfach vorbei·gehen und Hilfe anbieten.

 

www.mosaique-lueneburg.de

 

 

————————————

Original·žartikel von Mariel Starkgraff.
In Einfache Sprache übertragen von Angelika Pohl.
Bild: Mareike Thies