Was zählt_Verbindung Oneline_Entwurf_klein

WZ #6 online lesen

Die Brüche, die unsere Gesellschaft durchziehen, sind allzu häufig offensichtlich: Fehlender Nachwuchs in den Vereinen, Anonymität in der Nachbarschaft, Misstrauen zwischen Alteingesessenen und denen, die neu in eine Stadt, ein Dorf oder ein Land ziehen, Konkurrenzdenken und Leistungsdruck statt Verständnis und Gemeinschaft. Was uns trotz alledem verbindet, liegt dagegen oft im Verborgenen. Für unsere neue Ausgabe waren wir daher in und um Lüneburg auf der … WZ #6 online lesen weiterlesen

WZ Titel

Abstimmen für Was zählt.!

Wir stehen in der Abstimmungsrunde für den Deutschen Lokalen Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN! Er wird im Rahmen des Netzwerk21Kongresses vergeben, das Voting läuft noch bis 3. Oktober. Wir freuen uns natürlich über jede Stimme. Sie finden uns neben vielen weiteren tollen Projekten in der Kategorie „Bildung und Kommunikation für eine nachhaltige Entwicklung“, und zwar hier. Herzlichen Dank vorab! Abstimmen für Was zählt.! weiterlesen

Luise Tremel und Wolfgang Ehmke im Gespräch über das Aufhören.

Die verführerische Zugkraft des Neuen

Bislang ist das Aufhören keine verbreitete Praxis. Doch es gibt Beispiele, die zeigen, wie es geht. Was zählt.-Redakteurin Anja Humburg sprach mit der Forscherin Luise Tremel und Wolfgang Ehmke, Atomkraftgegner der ersten Stunde, über das Aufhören Der Schauplatz für unser Gespräch ist das Museum Lüneburg, wo Salzbrocken hinter Glas daran erinnern, dass die Saline in früheren Zeiten die ganze Region prägte. Der Abbau des Salzes … Die verführerische Zugkraft des Neuen weiterlesen